Vogesen-Tour 2016

Zweitagestour vom 01. bis 02.10.2016 – wir treffen uns um 8:30 Uhr am P+R Parkplatz an der A5 Ausfahrt Heimsheim.

Am ersten Tag erwarten uns 330 Kilometer und ca. 4.50 Std Fahrzeit. Davon fahren wir die ersten Kilometer über die A5 und A8 bis zur Ausfahrt Riegel am Kaiserstuhl. Ab hier erwarten uns viele kurvige Landstraßen und schöne Landschaften. Wir werden nach Lust und Laune an den Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke pausieren. Für das Mittagessen würde sich Auberge Le Petite Haute anbieten. Nach diesem langen ersten Ausfahrtstag werden wir an unserem Tagesziel im Hotel des Vosges in Sewen, vom Chef persönlich, mit einem Vier Gänge Menü belohnt.  

Der zweite Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück. Gegen 9:00 Uhr wollen wir zur zweiten Etape aufbrechen. Es erwarten uns neben 332 kurfenreichen Kilometern die Ziele Münstertal mit seinem berühmten Käse und den Störchen auf den Dächern, als weiteres Ziel die Hoch Königsburg von wo an wir unsere Heimfahrt antreten. Auch an diesem Tag werden wir 332 Kilometer und 5 Std. reine Fahrtzeit bis zum P+R Parkplatz in Heimsheim unterwegs sein.

Youtube Video von Klaus:

Teilnehmer:
Jutta und Klaus
Barbara und Markus
Beate und Robert
Jana und Frank
Andrea und Thomas
Ina und Ralf ( Guide )

Schwarzwaldtour 2016

10.09.2016 ab 9:30 Uhr Start zur „Drei Seen Nordschwarzwaldtour“

Im Anschluss an die Urlaubszeit wollen wir noch eine Tour durch die schönen Straßen des Schwarzwalds unternehmen, aber auch etwas Gummi in den rasanten Kurven lassen.

Die Eintagestour startet ganz entspannt ab 09:30 Uhr bei Jana und Frank mit einem kleinen Weißwurstfrühstück. Für unsere Preußen gibt es auch ein paar Wienerle 🙂

Von dort aus geht es über eine Landpartie in Richtung Dobel, weiter über enge Kurven zum Schloss Eberstein bis in die Nähe von Baden-Baden. Dann Richtung Rote Lache zur Schwarzenbachtalsperre und weiter zum Mummelsee, wo wir zum Mittagessen einkehren.

Am Nachmittag werden wir weiter durch die Straßen des Black Forest touren, bis hin zur Nagoldtalsperre. Von hier aus geht es wieder zurück bis nach Bad Wildbad, wo wir noch zusammen Kaffeetrinken. Ab hier treten wir die gemeinsame Heimreise in Richtung Pforzheim an, es besteht aber auch die Möglichkeit die Heimreise über die Landstraße in Richtung Stuttgart zu wählen.

Start/Treffen:
Wir treffen uns ab 9:30 Uhr bei Jana und Frank, Ellmendinger Straße 37, 75217 Birkenfeld-Gräfenhausen.

Streckendetails:
-Start bei den Weidles zum Weißwurstfrühstück
Dobel
-Bad Herrenalb
-Gernsbach
Schloss Eberstein
 (kleine Pause)
Rote Lache
Schwarzenbachtalsperre
 (Pause, Beine vertreten)
Mummelsee
 (Mittagessen und kleiner Spaziergang um den See)
-Obertal
-Klosterreichenbach
-Röt
Nagoldtalsperre
 Evtl. Einkehr ins Seeheiner
-Simmersfeld
-Bad Wildbad

Strecke: ca. 180km
Reine Fahrzeit: 3h 36min

Youtube Video von Klaus:

Teilnehmer:
Jutta und Klaus
Barbara und Markus
Beate und Robert
Jana und Frank
Andrea und Thomas

Steigen-Tour nach Berg 2016

für Genießer und Fahraktive
am 2. Juli 2016 um 11 Uhr

Für den Sommer haben wir eine Tour auf der schwäbischen Alb zusammengestellt.

Start der Tour ist um 11 Uhr bei Markus und Barbara in Metzingen.

Die Strecke beginnt mit diversen Steigen (Albaufstiege) rund um Bad Urach. Für fahraktivere Teilnehmer ist es möglich, diesen Teil der Tour bis Münsingen zügiger zu fahren. Treffpunkt für die gesamte Gruppe ist spätestens in Münsingen der Müller-/REWE-Parkplatz nach dem ersten Kreisverkehr.

Ab Münsingen geht es dann gemütlich auf der Alb entlang – über schöne Straßen und durch kleine Dörfchen. Ziel der Tour ist die „Brauerei Berg Ulrich Zimmermann“ in Ehingen-Berg. Dort werden wir gegen 13 Uhr Pause machen und zu Mittag essen.
www.bergbier.de

Anschließend geht es gemeinsam nach Obermarchtal (Entfernung: 16 km/20 min). Hier gibt es einen 3,5 km langen Natur-Erlebnis-Pfad, den wir auf gut ausgebauten Wegen bewältigen wollen.
www.obermarchtal.de/2345.php

Im Klostergasthof „Adler“ gibt es dann nach ca. 1 Stunde Marsch Kaffee und (selbstgebackene) Kuchen.
www.klostergasthof-adler.de

Danach treten wir den Rückweg über das ‚Große Lautertal‘ nach Metzingen an. Hierbei haben wir nochmal ein paar Steigen beim Albabstieg eingeplant.

Fakten:
Strecke: ca. 200 km
Reine Fahrzeit: ca. 4 h
Gesamtdauer der Tour: ca. 11.00 – ca. 19.30 Uhr

Teilnehmer:
Beate und Robert
Klaus
Jana und Frank
Barbara und Markus
Andrea und Thomas

Klaus GoPro-Video vom Ausflug