Mosel-Tour 2018

Moselausfahrt

vom 21.09 bis 23.09.2018 (2 Tagestour)

Unser Tourenguide Klaus hat bereits 6 DZ, im historischem Hotel Vintage am Bundesbank-Bunker in Cochem, reserviert (135 Euro für zwei Übernachtungen mit Frühstück, pro Person).

Wir planen eine gemeinsame Anfahrt am Freitag Nachmittag. Weiter sind eine Besichtigung der Bunkeranlage und diverse Touren geplant. Am Sonntag geht es weiter bis wir gemeinsam zurück fahren.

lifestyle-tourer Mosel Ausfahrt vom 21.09 – 23.09.2018

Tag 1: Treffpunkt : 14:00 Uhr an der Autobahnraststätte Wunnenstein an der A81. Weiterfahrt an unser Hotel „ Hotel Vintage“ in 56812 Cochem, Brauselaystrasse 5-7 Tel 02671-5067080 257 Kilometer, 3.00 Std. Fahrzeit ab Wunnenstein.

Tag 2: nach dem Frühstück, Abfahrt ca. 9:30 Uhr auf unsere MOSEL Tagestour : Hier einige Höhepunkte des Tages :

  • Klotten, Weinort mit malerischen Gassen, Burgruine
  • Der Bremmer Calmont, mit bis zu 60 % Hangneigung, steilster Weinberg Europas
  • Bad Berterich, einzige Glaubersalztherme Deutschlands
  • Traben-Trabach, Jugendstil-Moselpromenade.
  • Pünderich, malerisches Weindorf, mit Moselfähre
  • Der Valwiger Berg, das Stilfser Joch der Mosel, äusserst schmale Fahrbahn, toller Blick aufs Moseltal

Und, und und, alles andere spontan, wir wollen ja keinen Stress aufkommen lassen. Mittagessen, sonstige Pausen nach Absprache. Vorab Reservierungen für die Mittagspause halte ich weiterhin für sinnlos. 152 Kilometer, 3.50 Fahrzeit
Tag 3.

  • nach dem Frühstück um 9:30, Führung durch den Bundesbank Bunker direkt in unserem Hotel ( die Führung wird speziell für uns so früh organisiert, normal erst um 11.00 ).
  • Burg Elz, kurze Laufstrecke ca. 1 Kilometer, evtl. Burgbesichtigung ( lohnt sich ).
  • Danach Heimfahrt, am Anfang durch das schöne Rheintal. Pausen wie immer nach Absprache.

283 Kilometer, 4.00 Fahrzeit bis Wunnenstein

Teilnehmer:

Klaus  (1 DZ)
Andrea und Thomas  (1 DZ)
Beate und Robert  (1 DZ)
Jens-Martin (1 DZ)
Frank  (1 DZ)
Gabrielle (1 DZ )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.